AGB

AGB's - Allgemeine Geschäftsbedingungen HydroDreams AG

1 Geltung der Bedingungen
Für alle Leistungen und Lieferungen unsererseits gelten ausschließlich die nachstehenden Bedingungen, die der Kunde als integrierenden Vertragsbestandteil ausdrücklich mit Absenden einer Bestellung in unserem Onlineshop anerkennt.

2 Vertragsschluss
Der Vertrag gilt als abgeschlossen, wenn wir nach Eingang einer Bestellung ihre Annahme schriftlich bestätigt haben.

3 Preise und Mehrwertsteuer
Unsere Preise sind in CHF und verstehen sich im Detailhandel inkl. und im Grosshandel exkl. Mehrwertsteuer von 8 %, bzw. 2.5 %.
Bei Bestellungen aus anderen europäischen Ländern wird die CH-Mehrwertsteuer von 8 %, bzw. 2.5 % abgezogen.
Hinzu kommen die üblichen Versand- und evtl. Nachnahme kosten des Spediteurs. Versandkosten gehen zu Lasten des Empfängers Preis sowie Produktänderungen vorbehalten. Kleinmengenzuschlag: Bestellungen im Warenwert unter CHF 30.00 wird ein Mindermengenzuschlag von CHF 7.50 in Rechnung gestellt.

4 Zahlungsbedingung
Die Firma HydroDreams AG liefert per Vorauszahlung oder per Nachnahme. Bezahlung nur im Voraus, per Nachnahme oder nach Absprache auf Rechnung. Bei Rechnung bleibt die Ware unser Eigentum bis zur vollständigen Bezahlung. Grosshandelspreise nur gegen Nachweis einer offiziellen Tätigkeit im Verkaufsgewerbe (Handels-Register Eintrag).

5 Prüfung, Abnahme, Inbetriebnahme
Der Besteller hat die Lieferung sofort nach Empfang zu prüfen und uns allfällige Mängel, für die wir verantwortlich sind, sofort schriftlich innert 7 Tagen nach Erhalt zu melden. Unterlässt er dies, so gilt die Lieferung als genehmigt.

6 Transport / Lieferungen
Besondere Wünsche betreffend Transport und Versicherung sind uns rechtzeitig bekannt zu geben. Transporte können gemäss Absprache per Post oder Spediteur erfolgen. Für Transportschäden übernehmen wir keine Haftung laut Punkt 11 unserer AGB's.
Lieferungen erfolgen in der Regel innerhalb von 5 Arbeitstagen. Falls ein Teil der Bestellung nicht am Lager ist, kann sie gemäss Absprache geliefert werden.
Verspätete Lieferung berechtigt zu keinen Schadensersatzansprüchen. Im Falle verspäteter Lieferung ist der Besteller verpflichtet die Ware anzunehmen, sofern er nicht vorgängig eine angemessene Nachlieferungsfrist angesetzt und nach deren Ablauf auf die Lieferung verzichtet hat.

7 Nachlieferungen
Nachlieferungen sind nicht kostenfrei. Sollten Artikel auf den vereinbarten Termin nicht lieferbar sein, behalten wir uns Teil-Lieferungen oder Lieferungen auf einen späteren Zeitpunkt vor. Wir schliessen jede Haftung infolge verspäteter oder nicht erfolgter Lieferung aus.

8 Nachnahmesendungen
Nachnahmesendungen können innert 24 Stunden nach Bestelleingang bzw. nach erfolgter Adressbestätigung schriftlich oder telefonisch storniert werden. Erfolgt keine schriftliche Stornierung und die Lieferung wird bei Zustellung nicht angenommen bzw. bezahlt, entstehen dem Besteller Porto-/Nachnahme-/Bearbeitungskosten. Diese setzen sich wie folgt zusammen: Portozustellgebühr, Nachnahmegebühr CHF 15.-, Bearbeitungsgebühr CHF 30.-. Der Besteller wird von weiteren Bestellungen ausgeschlossen.

9 Garantieleistung / Mängel
Für die Dauer der nachstehend umschriebenen Garantieleistung verpflichten wir uns, alle Teile unserer Lieferung, die nachweisbar zufolge schlechten Materials, fehlerhaften Konstruktion oder mangelhafter Ausführung schadhaft geworden sind, nach unserer Wahl auszubessern oder zu ersetzen.
Unsere Garantieleistung beschränkt sich auf das Rücksenden des defekten Artikels an den Hersteller. Weitere Rechte des Kunden, wie beispielsweise Schadenersatz oder Rücktritt vom Vertrag sind ausgeschlossen. Von der Gewährleistung nicht gedeckt sind Schäden infolge natürlicher Abnützung, mangelhafter Wartung, Missachtung von Betriebsvorschriften, zu hoher Beanspruchung und ungeeigneter Betriebsmittel.
Die Garantiezeit beträgt normal 12 Monate ab Faktura Datum. Bei Geräten, die mehr oder weniger im Dauerbetrieb arbeiten, wird die Garantiezeit auf 6 Monate beschränkt. (Lüftungen/Lüftungssteuerung usw.) - Auf Leuchtmittel gewähren wir 1 Woche Garantie ab Kaufdatum auf Kulanz. Die von uns gegebene Garantieleistung erlischt, wenn an unserer Lieferung oder Leistung Änderungen vorgenommen oder Reparaturen nicht von uns ausgeführt wurden, es sei denn, wir hätten unsere ausdrückliche Zustimmung erteilt. Ebenso erlischt die Garantieleistung, wenn der Kunde nach Auftreten eines Schadens keine geeigneten Schritte trifft. Er ist in jedem Falle zur Schadensminderung verpflichtet. Alle Garantieleistungen werden nur gegen das Vorweisen des Kaufbeleges ausgeführt.
Waren welche uns als Garantiefall oder Mangel zugeschickt oder zurückgebracht werden, werden bei uns auf den angegebenen Mangel oder Schaden hin geprüft. Wir verpflichten uns den Mangel zu beheben. Es besteht aber kein Recht, Aufgrund eines Mangels welcher durch uns behoben werden kann, vom Vertrag zurückzutreten. Falls doch werden wir die Angelegenheit nach Punkt 12 unserer AGB's behandeln (normale Stornierung der Bestellung).

10 Garantie
Es gelten die allgemeinen Garantiebestimmungen der Produkthersteller. Diese gelten üblicherweise 1 Jahr ab Rechnungsdatum. Die Firma HydroDreams AG übernimmt keine Produkthaftung und trägt keine Folgeschäden. Garantie gewähren wir nur auf jene Artikel, bei denen wir diese bei unseren Lieferanten geltend machen können. Elektrische Geräte und Bausätze dürfen nur von fachlich geschulten Personen installiert werden. Haftung für Installationen ausgeschlossen.

11 Haftung
Wir verpflichten uns, die Lieferung vertragsgerecht auszuführen und unsere Garantiepflicht zu erfüllen. Jede weitere Haftung gegenüber dem Besteller für irgendwelche Schäden wird wegbedungen. Die Firma HydroDreams AG haftet nicht für Transportschäden - hierzu benötigen wir ein Schadensprotokoll von dem Spediteur um den Schaden dort geltend zu machen ausser es ist erwiesen, das der Schaden durch unsachgemässe Verpackung entstanden ist.

Nach Vorlage der Transportunternehmen ist der Kunde im Falle eines Transportschadens verpflichtet die Verpackung, das Verpackungsmaterial und die beschädigten Produkte aufzubewahren. Andernfalls kann kein Ersatz der defekten Produkte gewährleistet werden. Den weiteren Verlauf für den Ersatz der defekten Produkte wird durch die Firma HydroDreams AG bekannt gegeben.

12 Rücktrittsrecht, Annullierung
Annullierungen von Aufträgen und Bestellungen werden von uns nur innert 5 Werktagen und in schriftlicher Form entgegengenommen. Bestellungen mit speziell gefertigten oder speziell bestellten Waren können nicht annulliert werden. Für das wieder einlagern der Waren und die dabei entstandenen Umtriebe werden 10% - 30% vom Rechnungsbetrag (mindestens 20.00 CHF) verrechnet.

Sämtliche Kosten von versendetem Material, bei welchem die Annahme verweigert wird oder aus anderen Gründen wieder an uns zurückgeschickt wird, werden dem Kunden in Rechnung gestellt und der Auftrag wird storniert.
Es wird mit dem Kaufvertrag verbindlich vereinbart, dass die Kosten der Warenrücksendung generell der Verbraucher trägt. Dazu reicht eine kurze schriftliche Mitteilung an uns und die gleichzeitige fristgerechte Rücksendung der ungebrauchten Ware. Der Kunde erhält nach Eintreffen der Ware bei uns, Prüfung des Zustandes und der Vollständigkeit umgehend den Warenwert inkl. MwSt. laut Rechnung auf sein Konto zurück überwiesen. Wenn Sie beschädigte oder abgenutzte Waren ohne oder mit für den Wiederverkauf unbrauchbarer Original Verpackungen zurückschicken, wird der gesetzlich zulässige Betrag in Abzug gebracht. Sie haben ein angemessenes Entgelt für die Benutzung, einschliesslich einer Entschädigung für eine damit verbundene Minderung des gemeinen Wertes an uns zu leisten. Bitte legen Sie deshalb bei Rücksendung unbedingt ein Brief mit Ihrem Namen, Adresse, Rechnungsnummer und Ihrer kompletten Bankverbindung sowie den Rücksendegrund bei. Versandkosten können nicht zurück erstattet werden.

Falls Sie nicht zuhause waren um das Paket entgegenzunehmen und einen Avisierungsschein im oder am Briefkasten hatten, können Sie mit DPD einen neuen Zustelltermin vereinbaren. DPD wird versuchen Ihre Sendung mind. 3x zuzustellen!

Gratis Telefon DPD für Zustellung: 0848 373 373.
Bitte geben Sie Ihre Paketscheinnummer an!

13 Eigentumsvorbehalt
Die von HydroDreams AG gelieferten Produkte bleiben im Eigentum der HydroDreams AG, bis die HydroDreams AG den Kaufpreis vollständig und vertragskonform erhalten hat. HydroDreams AG ist berechtigt, bis zu diesem Zeitpunkt den Eigentumsvorbehalt gemäss Art. 715 ZGB im Eigentumsvorbehaltsregister am jeweiligen Sitz des Kunden einzutragen. Der Kunde verpflichtet sich, auf Verlangen der HydroDreams AG umgehend sein schriftliches Einverständnis zur Eintragung eines Eigentumsvorbehaltes in allen für die Eintragung wesentlichen Punkten zu geben (vgl. Art. 4 Abs. 4 der Verordnung des Bundesgerichtes).

Solange der Kaufpreis nicht vollständig bezahlt ist, ist der Kunde verpflichtet, die von der HydroDreams AG gelieferten Produkte in Stand zu halten, sorgfältig zu behandeln und gegen alle üblichen Risiken zu versichern.

14 Allgemeines Recht
Irrtümer und Schreibfehler, Preis- sowie Produktänderungen bleiben vorbehalten. Das Logo ist rechtlich geschützt und ist Eigentum der HydroDreams AG.

15 Gerichtsstand und anwendbares Recht
Die vertraglichen Beziehungen zwischen uns und unseren Kunden beurteilen sich nach schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist Liestal Kanton Baselland - Schweiz.